Das neue Semesterprogramm ist da!

EINE AUSZEIT für MICH!
DIE VHS Oberberg startet mit Wochenendangeboten ins Frühjahrssemester 2018

Wenn der Alltag uns wieder einmal überrollt, wird uns meist deutlich bewusst, wie dringend wir Entspannung, neue Inspiration, intellektuelle oder kreativ-künstlerische Abwechslung benötigen. Damit dies gelingt, bietet Ihnen die VHS Oberberg  im Frühjahr 2018 zahlreiche Wochenendworkshops an, die Ihnen  neue Erfahrungs- und  Erlebnisbereiche eröffnen und Sie wieder aufatmen lassen oder Ihr Leben bereichern können. Es lohnt sich!

Interessante Exkursionen im Bereich Natur und Umwelt sowie Kochkursevents für Sie allein oder mit Freunden und der Familie, gehören genauso dazu wie die neuen Veranstaltungen des 3–Städte- Depots in Hückeswagen, in denen Sie Industriegeschichte des Oberbergischen hautnah erleben  (A1803050 /51).  Darüber hinaus gibt es neue, praxisnahe  Workshops  mit gutem Wissenstransfer und kompetenter Führung in den Bereichen Beruflicher Bildung, Persönlichkeitsentwicklung,  Medienkompetenz, Kommunikation, Fotografie und Technik. Sie erschließen neue Dimensionen und Spielräume für die Gestaltung Ihrer Lebenswelt und  bieten durchaus Lösungsstrategien für Krisen- und Konfliktsituationen. 

Unser „Konzentrationstraining“ (A1813323), die „Zielführende Kommunikation im Konflikt“  (A1813324), ein Spezialtraining bei „Lampenfieber und Prüfungsangst“ (A1813326) oder die bewährte „Farbtypberatung“ (A1813801 / 802) geben Ihnen innovative Impulse zur Optimierung Ihrer Persönlichkeit  und sind nur einige Beispiele von zahlreichen anderen  in unserer Angebotspalette.  

Handwerklich und künstlerisch finden Sie Förderung und Entspannung in unseren Atelier- und Werkstattkursen, so z.B.  in den  beiden Bildhauerkursen  von Künstlerin Dana van Rijssen, die unter dem markigen Titel „Hau rein, hau Stein!“ (A1813705/ 706) zum Herstellen von Skulpturen aus Tuffstein lockt. Künstlerisch sinnliches und entspanntes Arbeiten bietet Petra Fahl mit ihrer „Papierkunst“ (A1813701), in deren Workshops zarte und dekorativ anspruchsvolle Objekte aus Seidenpapier entstehen. Und das Malen mit Licht und Digitalkamera wird Sie im Kurs „Lightpainting“ (A1813351) begeistern. Für Handwerker und zünftige Bastler sind unsere Schmiede- und Schweißkurse richtig, während Freunde schöner Dinge bei der „Schmuckherstellung“ (A1813710/11) oder beim textilen Gestalten mit Filz, Nähen, Patchworking am Wochenende richtig sind.

 ..und wenn Sie einfach nur Kraft tanken möchten, begeben Sie sich bitte auf den Pfad zur Tiefenentspannung und Entschleunigung und buchen Sie frühzeitig den Kurs „Eine Auszeit für mich!“ (A1813500) mit Entspannungstrainerin Heike Falkenhain.

- Seien Sie sich sicher, unsere neuen Angebote sind auf jeden Fall erfrischend! Bewährtes von Schulabschlüssen bis zur B2-Sprachenprüfung, von Mut-tut-gut und der Gewaltprävention bis zur Geprüften Fachkraft Büromanagement und vom Näh- bis zum Yoga-Kurs finden Sie selbstverständlich im Heft und auf unserer Webseite www.vhs-oberberg.de .
Informationen erhalten Sie bei der VHS-Hotline unter 02261 8190-0.
Bitte beachten Sie unsere neue DaF-Hotline: 02261 8190-65, unter der Sie kompetente Beratung rund um das Thema Deutsch- und Integrationskurse erhalten. Unsere Webseite mit allen Angeboten für das Frühjahrssemester ist ab dem 11.12.2012 für die Online-Anmeldung freigeschaltet. Das allgemeine Programmheft erhalten Sie ab dem 02.01.2018 in allen Auslagestellen Ihrer Kommune. Ab dem 06.01.2018 finden Sie auch Ihr VHS-Gemeindeprogramm in der Werbebeilage in Ihrem Briefkasten.

Wir möchten expandieren – Werden Sie Dozent/-in bei der VHS Oberberg

Für die Durchführung von Fremdsprachenkursen sucht die VHS Oberberg für den Herbst 2017 qualifiziertes Personal für die Vermittlung von Englisch, Italienisch und Spanisch auf den Niveaustufen A1 – B1. Für den Ausbau unseres Sprachlernangebotes im Frühjahr 2018 freuen wir uns auch über Bewerbungen für das Unterrichten von Französisch, Niederländisch, Spanisch, Business English sowie für Englisch auf allen Niveaustufen von A1-C2. Interessiert?
Dann melden Sie sich bitte ab sofort bei der für Fremdsprachen zuständigen Fachbereichsleiterin, Heike Pfiffer, unter 02261 8190-70 oder schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – möglichst direkt mit Kurzlebenslauf und Qualifikationsnachweis an heike.pfiffer@vhs.obk.de Auch Ihre Angebote für kreatives Handwerk und künstlerische Techniken nehmen wir gern entgegen.

Mit der VHS App sind Sie immer auf dem Laufenden...

mit der VHS App immer auf dem Laufenden