Kursnr.
B2104401
Beginn
So., 31.10.2021,
11:00 - 13:15 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
9,00 €
Wir betreten eine außergewöhnliche Abfallendlagerstätte, die sich in eine aktive Mülldeponie mit innovativen Umwelttechnologien, einen Forschungsstandort, außerschulischen Lernort und zugleich Freizeitstandort verwandelt hat. Sie erfahren in einem Kurzvortag im Außengelände (hierzu werden Ihnen Geländepläne ausgeteilt) und einer anschließenden Führung durch das architektonisch interessante Gelände, wie dieses System unterschiedlicher Nutzung funktioniert. Wir wandern auf den 110 m hohen Müllkegel, von dem aus Sie die unterschiedlichen Funktionsareale der Mülldeponie sehen können und Sie ein grandioser Rundumblick auf das Bergische Land erwartet. Es besteht die Möglichkeit, auf einer Doppelrutschbahn den Kegel hinabzurutschen. Ich erkläre Ihnen verständlich unter ökologischen und bodenkundlichen Aspekten, wie der Stoffumwandlungsprozess in der Mülldeponie abläuft – ganz im Sinne des griechischen Begriffes „metabolon“. Abschließend ist es möglich, in das :metabolon-Bistro einzukehren.

Zielgruppe: Erwachsene und Kinder.

Treffpunkt: Eingang des Bergischen Energiekompetenzzentrums, Am Berkebach 1-3, 51789 Lindlar -Remshagen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.