Kursbereiche >> Schulabschlüsse/Grundbildung

Höhere schulische Abschlüsse sind von großer Bedeutung: zur Erweiterung früher erworbener Abschlüsse, zur Aufnahme einer Berufsausbildung, zur Vorbereitung eines Studiums oder einfach nur zur Persönlichkeitsbildung. Sie bilden die Voraussetzung für größere Chancen auf dem Arbeitsmarkt und auch für persönliche Anerkennung.

Die abschlussbezogenen Lehrgänge an der Volkshochschule sind Bestandteil des Zweiten Bildungsweges (ZBW) des Landes NRW. Diese Lehrgänge sind ein Angebot an Erwachsene ab dem abgeschlossenen 17. Lebensjahr und nach vollendeter Regel-Schulpflicht. Sie tragen zum Erwerb einer hohen allgemeinen Bildung unter den heutigen Erfordernissen eines lebenslangen Lernens bei.

Schulabschlüsse/Grundbildung

Höhere schulische Abschlüsse sind von großer Bedeutung: zur Erweiterung früher erworbener Abschlüsse, zur Aufnahme einer Berufsausbildung, zur Vorbereitung eines Studiums oder einfach nur zur Persönlichkeitsbildung. Sie bilden die Voraussetzung für größere Chancen auf dem Arbeitsmarkt und auch für persönliche Anerkennung.

Die abschlussbezogenen Lehrgänge an der Volkshochschule sind Bestandteil des Zweiten Bildungsweges (ZBW) des Landes NRW. Diese Lehrgänge sind ein Angebot an Erwachsene ab dem abgeschlossenen 17. Lebensjahr und nach vollendeter Regel-Schulpflicht. Sie tragen zum Erwerb einer hohen allgemeinen Bildung unter den heutigen Erfordernissen eines lebenslangen Lernens bei.

A2313000 - Hauptschulabschluss 9 

Beginn
Mi., 10.08.2022, 17:30 - 20:45 Uhr
Kursort
Zentrale, Volkshochschule Oberberg, Niederseßmar, Mühlenbergweg 3
Dozent(en)
Herbert Kriesten, Melanie Rudolph, Christa Petrenko, Bärbel Treiber de Espinosa, Christa von Spankeren
Gebühr
300,00 €
Status
Keine Online-Anmeldung möglich



Zugangsvoraussetzungen:

Einzureichende Unterlagen für die Abeldung:

Die Lehrgänge sind nicht BaFöG-fähig!

Ihre Ansprechpartnerin bei der VHS Oberberg:

Renée Scheer
Telefon 02261 8190-15
renee.scheer@vhs.obk.de