Entspannungsmassage nach asiatischer Art


Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
B2202550
Beginn
So., 04.09.2022,
09:00 - 15:00 Uhr
Dauer
2 Termine
Gebühr
52,00 €
Massagen werden seit geraumer Zeit eingesetzt, um einen Entspannungszustand zu fördern. Auch in der Traditionellen Chinesischen und Tibetischen Medizin sind sie ein fester Bestandteil.
Die in diesem Kurs gelehrte chinesische Vier-Seiten-Massage und die tibetische Ku-Nye-Massage sind Ganzkörper-Massagen, die einen präventiven Charakter haben und sich häufig positiv auf beginnende Verspannungen auswirken können.
Dabei werden greifende, streichende, vibrierende und klopfende Techniken eingesetzt, so dass die Muskulatur gut angesprochen wird und auch die tiefere Muskulatur im Körper entspannen kann.

Die Massagen können ohne Öl und in lockerer Kleidung durchgeführt werden.
An Utensilien sind lediglich eine Sportmatte und eine Decke nötig. Die Massagen werden auf dem Boden durchgeführt. Aufgrund eines hohen Praxisanteils im Kurs ist die Anmeldung nur zu zweit - als Paar oder Team - möglich. Die Gebühr ist pro Person zu zahlen.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.