Online-Lesereihe: Anne Siegel liest "Wo die wilden Frauen wohnen"


Kursnr.
B2113013
Beginn
Do., 28.10.2021,
18:30 - 20:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
0,00 €
Am 16.09.1971 eröffnete die neu gegründete Kreisvolkshochschule, heute VHS Oberberg genannt, ihr erstes Semester. Diesen runden Geburtstag wollen wir gemeinsam mit Ihnen feiern und haben uns mit der gebührenfreien Online-Lesereihe mit 5 bekannten Schriftsteller*innen und einer Poetry-Autorin für Sie etwas Besonderes einfallen lassen.
Heute mit Anne Siegel.
Anne Siegel - Foto: Jacobian Dahm (Anne Siegel - Foto: Jacobian Dahm)
Anne Siegel, in Norddeutschland geboren und aufgewachsen, lebt in Köln und arbeitet als Buch- und Hörspielautorin sowie als Radio- und TV-Journalistin. 2015 veröffentlichte sie ihr Romandebüt »Nordbräute«, 2019 folgte mit »Reykjavík Blues« der zweite Band dieser Island-Trilogie. Außerdem erschienen von ihr mehrere Sachbücher, unter anderem »Señora Gerta« und der viel beachtete Band »Frauen, Fische, Fjorde« bei MALIK National Geographic.
Island ist die Nation der Powerfrauen, alljärlich zählt es zu den Ländern mit der höchsten Frauenpräsenz. Anne Siegel porträtiert zehn dieser Isländerinnen, sie erzählt von ihren spannenden Biografien und ihrer tiefen Verbundenheit zur Natur. Ob pfiffige Bierbrauerin, engagierte Abenteurerin oder Ausnahmetalent Björk - Anne Siegel stellt unterschiedliche Lebensentwürfe vor, beschreibt, wie alte Rituale und moderne Leben miteinander harmonieren, und besucht die Kraftorte, an denen diese Frauen ihre unbändige Stärke aus der einzigartigen Natur Islands schöpfen.

Kursort




Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

28.10.2021

Uhrzeit

18:30 - 20:00 Uhr

Ort

Zentrale, Online