Ausgetrickst und ausgenommen - wie Sie NICHT zum Opfer werden


Kursnr.
B2213866
Beginn
Sa., 10.12.2022,
10:00 - 11:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
gebührenfrei
Über die Maschen von Betrügerinnen/Betrügern und Trickdiebinnen/Trickdieben haben Sie schon häufig in der Zeitung gelesen und sie sind Ihnen bekannt? Nicht wenigen Opfern geht es ähnlich und trotzdem wurden Sie ausgetrickst.

Warum ist das so? Wie können Sie sich wirkungsvoll schützen? Und warum sollten Sie die Polizei informieren, auch wenn die Betrügerinnen und Betrüger bei Ihnen gescheitert sind?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Kreispolizeibehörde bei dieser Informationsveranstaltung und klärt über bekannte, aber auch neue Maschen auf. Denn nur wer weiß, wie die Täterinnen und Täter vorgehen, kann sich wirkungsvoll schützen.

Lernen Sie, Situationen richtig einzuschätzen, und wehren Sie sich erfolgreich gegen Trickdiebinnen und -diebe, die versuchen, in Ihre Wohnung zu gelangen.

Entlarven Sie falsche Verwandte oder vermeintliche Amtsträgerinnen und -träger und erkennen Sie betrügerische Gewinnversprechen.

Die Online-Veranstaltung richtet sich ausdrücklich nicht nur an Menschen der Altersgruppe Ü 60. Auch für Angehörige, Freundinnen und Freunde, Bekannte, Nachbarinnen/Nachbarn und Menschen in der Altenpflege bietet diese Veranstaltung Informationen, welche Situationen ein besonderes Risiko bergen können.

Für die Teilnahme muss bei Ihrer Anmeldung eine funktionierende E-Mail-Adresse angegeben werden, damit Ihnen bspw. der Link zur Veranstaltung zugemailt werden kann.

Die VHS Oberberg bittet um Verständnis, dass Ihre Online-Anmeldung bis spätestens 12:00 Uhr am Vortag des Veranstaltungstages bei der VHS Oberberg vorliegen muss, damit Ihnen die Informationen zur Veranstaltung rechtzeitig zugemailt werden können.

Zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung benötigen Sie lediglich ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet o. Ä.) inkl. Lautsprecher oder Kopfhörer und eine ausreichend starke Internetverbindung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den VHS-Fachbereichsleiter: rene.schultens@vhs.obk.de oder 02261 8190-26. Oder an die Zentrale der VHS Oberberg: info@vhs-oberberg.de oder 02261 8190-0.

HINWEIS: Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein Online-Angebot der VHS Oberberg mit entsprechender Verlinkung und eventuell erforderlichen Installationen. Die VHS Oberberg übernimmt keine Garantie oder Verantwortung für die Inhalte externer Links und die Verwendung personenbezogener Daten und weist auf eventuell abweichende Datenschutzrichtlinien hin.

Kursort




Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

10.12.2022

Uhrzeit

10:00 - 11:30 Uhr

Ort

Zentrale, Online