Online-Veranstaltung "Im Alter sicher leben" - Die Kreispolizeibehörde des Oberbergischen Kreises informiert über das Thema "Schutz vor Kriminalität zum Nachteil von Seniorinnen und Senioren"


Kursnr.
A2113858
Beginn
Sa., 13.03.2021,
10:00 - 12:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
gebührenfrei
Pandemiebedingt hat sich die VHS Oberberg in Absprache mit dem Referenten der Kreispolizeibehörde dazu entschlossen, diese Veranstaltung nicht in Präsenz, sondern als Online-Veranstaltung in der vhs.cloud durchzuführen.

Eine Anmeldung ist ausschließlich online über den Warenkorb möglich. Für die Teilnahme wird eine gültige und funktionierende E-Mail-Adresse benötigt, damit Ihnen der Link zur Veranstaltung zugeschickt werden kann.

Die VHS Oberberg bittet um Verständnis, dass Ihre Online-Anmeldung bis spätestens 12:00 Uhr am Vortag des Veranstaltungstages bei der VHS Oberberg vorliegen muss, damit Ihnen weitere Informationen zur Veranstaltung rechtzeitig zugemailt werden können.

Diese Informationen lassen wir Ihnen direkt im Anschluss an Ihre Online-Anmeldung zukommen.

Veranstaltungsbeschreibung:
Betrüger*innen suchen sich gerne Personengruppen aus, die vermeintlich auf ihre Tricks leichter reinfallen - wie zum Beispiel ältere Menschen. Dabei spekulieren sie darauf, dass ihre Opfer nicht gut informiert und einfach zu verunsichern sind. Seien Sie auf solche Betrüger*innen vorbereitet. Schnelles Handeln in Verdachtsfällen von Betrug ist ratsam, die Polizei hilft Ihnen dabei.

Die Kreispolizeibehörde des Oberbergischen Kreises möchten mit dieser Informationsveranstaltung über alte und neue Tricks von verschiedenen Tätergruppierungen aufklären. Lernen Sie, Situationen richtig einzuschätzen und wehren Sie sich gegen Trickdiebe, die versuchen, in Ihre Wohnung zu gelangen. Entlarven Sie falsche Verwandte und erkennen Sie betrügerische Gewinnversprechen.

Auch für Angehörige, Freunde, Bekannte, Nachbarn und Menschen in der Altenpflege bietet diese Veranstaltung Informationen, welche Situationen ein besonderes Risiko bergen können. Ob direkt vor der Wohnungstür, per Telefon, E-Mail, Brief oder über das Internet, Betrüger*innen nutzen jede Chance. Die Kreispolizei will Ihnen helfen, den Täter*innen einen Schritt voraus zu sein.

Die Referentin oder der Referent wird von der Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, Kriminalprävention/Opferschutz kommen.

Kursort


Mühlenbergweg 3
51645 Gummersbach

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

13.03.2021

Uhrzeit

10:00 - 12:00 Uhr

Ort

Mühlenbergweg 3, Zentrale, Volkshochschule Oberberg, Niederseßmar, Mühlenbergweg 3