Riegel vor! - wie Einbruchschutz gelingt - Die Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis gibt Praxistipps zur Prävention


Kursnr.
A2313863
Beginn
Sa., 04.02.2023,
10:00 - 12:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
gebührenfrei
Der Einbruch in die eigenen vier Wände ist für viele Menschen ein einschneidendes Erlebnis. Der materielle Schaden ist meist das geringere Übel, die Verletzung der Privatsphäre und das damit verlorengegangene Sicherheitsgefühl trifft Einbruchsopfer meist viel härter.

Mit dem richtigen Verhalten und der passenden Sicherheitstechnik können Sie Einbrecherinnen und Einbrechern aber einen wirkungsvollen Riegel vorschieben.

Die Präventionsdienststelle der Kreispolizeibehörde informiert in der Veranstaltung über wirkungsvollen Einbruchschutz, von der Mechanik über die klassische Alarmanlage bis zur Smart Home-Technologie. Aber auch das richtige Verhalten und die staatlichen Fördermittel werden thematisiert.

In der Einbruchschutz-Ausstellung können die Teilnehmenden Sicherheitstechnik noch besser kennenlernen.

Die Kreispolizei bittet darum, frühzeitig vor Beginn der Veranstaltung im Foyer des Gebäudes der Kreispolizeibehörde zu erscheinen, damit alle Teilnehmenden gemeinsam zum Kursraum geführt werden können.

Kursort


Hubert-Sülzer-Straße 2
51643 Gummersbach

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

04.02.2023

Uhrzeit

10:00 - 12:00 Uhr

Ort

Hubert-Sülzer-Straße 2, Zentrale, Kreispolizeibehörde, Hubert-Sülzer-Straße 2, Gummersbach